Newsletter

Heartkids-News Oktober 2009

Gewiß ist es fast noch wichtiger, wie der Mensch sein Schicksal nimmt, als wie sein Schicksal ist.
(Alexander von Humboldt)



Liebe Heartikds-Freundinnen und Freunde,

das Leben geht seine eigenen Wege: eigentlich plante ich, längst zurück in Indien zu sein, schließlich habe ich meine Herzenskinder mittlerweile über ein halbes Jahr nicht gesehen - so lange waren wir noch nie getrennt. Aber der Fluß des Lebens trug mich in eine andere Richtung und unser kleiner Sohn Joshua musste an der Niere operiert werden, was sich schon während der Schwangerschaft angedeutet hatte. Nun ist alles in Ordnung, die Wunden heilen und in wenigen Wochen werden wir wohl startklar für die Rückkehr zu den Heartkids sein. Allerdings erst einmal nur "besuchsweise" für 2-3 Monate, da wir das deutsche Medizinsystem noch für die Nachuntersuchungen nutzen werden.

Hier bitte ich um Verständnis allerseits - ich bin den Herzenskindern nicht weniger verbunden als zuvor, aber das Leben scheint mir gerade eine kleine "Zwangspause" zu verordnen. Nach viereinhalb intensiven Jahren in der Fremde, war es offensichtlich an der Zeit, mal tief durchzuatmen und mich um mich bzw. meine eigene kleine Familie zu kümmern. Habe trotz aufwühlenden  Wochen viel Kraft getankt, um mich wieder mit neuem Mut der großen Familie der Herzenskinder zu widmen.

Wenn ich die Briefe meiner indischen Kinder lese, kann ich es kaum erwarten, sie wieder zu sehen:

ausschnitt_brief_homekids.jpg

Ja, sie sind in meinem Herzen Smile.

Da unsere diesjährigen Praktikantinnen aus Deutschland bereits in Tiruvannamalai sind, gibt es neues Bildmaterial. Auch Raja und Viji, die Vorsitzenden des indsichen Heartkids Trusts, üben sich im Fotografieren Wink.

Bilder aus dem Kindergarten im Kidcenter Tiruvannamalai:

kindergartenkinder_kidcenter.jpg

lego1.jpg

Bild aus dem Heartkids Home von der Einweihung der neuen Küche. Zentral ist neben der hinduistischen Zeremonie die "Milk-Pooja", das heißt das Zubereiten von Milch und Verteilen an alle. 

milch_eroeffnungsfeier.jpg

Der neue Sandkasten (nachdem es ohne Baustelle auch keine Sandberge mehr gibt...):

 sandkasten_heartkids_home.jpg

An dieser Stelle möchte ich besonders all den Menschen danken, die uns trotz "Sommerloch" tatkräftig unterstützt haben und nicht müde werden, sich für die Herzenskinder einzusetzen.

Hier steht der Herbst vor der Türe, in Tamil Nadu der Monsun. Hoffen wir, dass er genügend Wasser für die nächsten Monate bringt und zugleich wenig Schaden anrichtet. 

Ich werde mich in einigen Wochen mit Neuigkeiten direkt aus dem Land der Herzenskinder melden.

Alles Liebe

Judith Retz

(1. Vorsitzende Heartkids e.V.)

judith_retz_09.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DANKE VON HERZEN FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG!

SPENDENKONTO:
Heartkids e.V:
Konto: 12215955
BLZ: 68050101 (Sparkasse Freiburg)

Für Überweisungen aus dem Ausland:
IBAN: DE15 6805 0101 0012 215955
SWIFT: FRSPDE66

Heartkids-News "privat"

 WILLKOMMEN LIEBER JOSHUA

 

 „Und auf der ganzen Erde gibt es Wälder und Seen und Berge und Flüsse und Städte, die du nie gesehen hast, aber vielleicht eines Tages sehen wirst. Deshalb sage ich dir, mein Sohn, dass die Erde ein guter Ort ist, um dort zu leben, und dass das Leben ein Geschenk ist. Glaub nie denen, die etwas anderes zu sagen versuchen. (...)

 

Die Erde ist die Heimat der Menschen, und sie ist eine wunderbare Heimat. Möge das Leben nie so hart gegen dich sein, dass du es nicht verstehst. Gott schütze dich, mein Sohn!"

(Astrid Lindgren) 

geborgen_bei_papa.jpg

 Am Samstag, den 27. Juni 2009 um 0.55 Uhr kam unser zauberhaftes Söhnchen

JOSHUA

in  Freiburg  zur Welt.

 
brueder.jpg

 Er wog bei der Geburt 3540 g und ist 52 cm groß.

Ein perfektes Wunder.

Voller Liebe -

Surya, Judith und Viji

 

joshua.jpg

Heartkids-News Juni 2009

„Wenn Du möchtest, dass andere glücklich sind, übe Mitgefühl.
Wenn Du möchtest, dass Du glücklich bist, übe Mitgefühl."

(Dalai Lama)

 

Liebe Heartkids-Freundinnen und Freunde,

es ist höchste Zeit für einen Rundbrief, bevor ich mich in eine kleine "Babypause" verabschiede...

In Indien hat gerade das neue Schuljahr begonnen und so gab es besonders viel zu tun in den letzten Wochen. Doch nun sind unsere rund 250 kleinen und großen Herzenskinder mit neuen Schuluniformen, Taschen und Schulmaterial versorgt. Gerade wenn man bedenkt, dass jedes fünfte Kind in Indien zwischen 6 und 14 Jahren keine Schule besucht und keine Chance hat, Lesen und Schreiben zu lernen, so ist es sehr berührend zu erleben, wie stolz diese Kinder zur Schule gehen und dieses Geschenk wertschätzen.

kleine_maedels_09.jpg

Im Heartkids Home leben mittlerweile knapp 60 Mädchen und Buben im Alter von 3 - 17 Jahren, so ist immer was los und die Mitarbeiter werden gut auf Trab gehalten Wink. Auf dem Bild oben seht Ihr einige unserer kleinen Mädels mit ihrer Hausmutter. In den Sommerferien konnten viele Kinder ihre Verwandten besuchen, der Rest hat sich bei uns mit Sport, Computerkursen und auch Faulenzen vergnügt - es ist die heißeste Zeit des Jahres und so werden in Süd-Indien dann gerne viele Stunden im Bett unter dem Ventilator verbracht - sofern nicht gerade Stromausfall ist.

Nach der Fertigstellung aller Häuser letzten Winter, steht außerdem gerade mit der Errichtung eines Küchengebäudes das vorerst letzte Bauprojekt im Heartkids Home auf dem Programm. Das provisorische Küchenhäuschen im Vordergrund wird nach Fertigstellung des Neubaus abgerissen:

neue_kueche_09.jpg

Unsere beiden Kidcenter waren in den Sommerferien zunächst geschlossen, am Ende wurden Freizeitaktivitäten angeboten und mit den Vorbereitungen für das nächste Schuljahr begonnen. Nun ist wieder der Alltag eingekehrt. Da wir die Kindertagesstätte in Tiruvannamalai erweitert und im Winter drei Zimmer aufgebaut haben, ist nun endlich wieder genug Raum für alle Kinder ohne Atemnot Smile.

kidcenter_kindergarten09.jpg

Nachdem ich ja gerade in Deutschland bin und in Kürze unser zweites Kind erwarte, habe ich eine große Bitte an Euch: Lasst die Unterstützung von Heartkids nicht einschlafen und helft uns durch Eure Aktionen und Spenden, die Projekte weiter am Leben zu erhalten.  Ich werde natürlich trotz unserem Nachwuchs weiter für die Herzenskinder da sein, allerdings steht die nächsten Wochen/Monate so einiges anderes an und so wäre ich beruhigt zu wissen, dass es da draußen Menschen gibt, die sich weiter so toll engagieren wie bisher, auch wenn ich als Heartkids-"Zugpferd" gerade ein bisschen pausiere. Ich stehe natürlich weiterhin per Internet für Fragen jeglicher Art zur Verfügung, auch wenn ich mir in Einzelfällen vorbehalte, die Mails zur Beantwortung weiterzuleiten.

Es fällt mir nicht leicht, so weit weg von meinen indischen Kindern zu sein, gerade wenn ich höre, dass dort aus Sehnsucht nach „Judithsister" Tränen fließen, so weint auch mein Herz... Zugleich spüre ich eine tiefe Verbindung zu meinen Lieben in der Ferne und weiß, dass uns nichts trennen kann, auch nicht ein paar Tausend Kilometer...

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Sommer und sende alles Liebe,

Judith Retz

(1. Vorsitzende Heartkids e.V)

judith_und_surya.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DANKE VON HERZEN FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG!

SPENDENKONTO:
Heartkids e.V:
Konto: 12215955
BLZ: 68050101 (Sparkasse Freiburg)

Für Überweisungen aus dem Ausland:
IBAN: DE15 6805 0101 0012 215955
SWIFT: FRSPDE66

 

Heartkids-News März 2009

Lass dich anstecken von der Menschlichkeit und infizier dann gründlich deine Umgebung,
auf dass der Virus der Nächstenliebe die Welt erobert, bevor es ein anderer Virus schafft.

(Christa Schyboll)

Liebe Heartkids-Freundinnen und Freunde,

hier kommen herzliche Grüsse von den Heartkids!

Wie immer gibt es jede Menge Neuigkeiten! Am 1. Februar wurden unsere drei neuen Häuser im Heartkids Home eingeweiht. Mit sieben Kinderhäusern ist die Einrichtung nun komplett und es leben über 50 Mädchen und Jungen in dem Kinderdorf. Es war ein sehr besonderer und berührender Tag für uns, an dem das Heartkids Home in einer feierlichen hinduistischen Zeremonie eröffnet worden ist. Es handelte sich quasi um eine „Vermählung" von meinem Mann Viji und mir mit den Häusern. Fotos gibt es HIER.

farbenspielweb.jpg

Ich möchte mich in diesem Rahmen nochmal ganz herzlich bei den Menschen bedanken, die all dies möglich gemacht haben und die durch ihre Spenden(aktionen) dazu beigetragen haben (und noch immer dazu beitragen), dass wir das Heartkids Home errichten konnten und so viele Kinder ein neues Zuhause bei uns gefunden haben. Wer uns schon besucht hat weiß, welch' ein besonderer Ort es ist am Fuße des heiligen Berges Arunachala.

danke.jpg

Viele strahlende Gesichter gab es auch bei dem jährlichen Ausflug der „Großen" aus dem Kidcenter Tiruvannamalai und dem Heartkids Home. Dieses Jahr standen vor allem Tempelbesichtigungen in Trichy auf dem Programm. Bei der langen Busfahrt wurde kräftig Party mit tamilischer Musik gemacht Smile.

ausflug.jpg

Ich konnte leider nicht dabei sein, da ich mich seit drei Wochen in Deutschland aufhalte. Wir erwarten unser zweites Kind für ca. Anfang Juli und so wollte ich die Zeit der Schwangerschaft ein bisschen nutzen, um mal wieder richtig frische Luft in Europa zu schnuppern. Die Jahre in der völlig fremden Kultur sind anstrengender gewesen, als es sich so manch einer vielleicht vorstellt und so tut eine Auszeit mal ganz gut, auch wenn mir die Herzenskinder und mein Mann Viji, der nur besuchsweise nach Deutschland kommen wird, natürlich sehr, sehr fehlen.

Ich bin selbstverständlich weiterhin für Heartkids da und stehe in täglichem Kontakt mit Indien. Nur Eure E-Mails werden möglicher Weise etwas langsamer beantwortet als sonst, da mich unser kleiner Sohnemann hier gut auf Trab hält, der Computerarbeit öde findet. Dafür bitte ich um Verständnis.

Herzlichen Dank für Eure Unterstützung und alles Liebe - auf dass der Frühling bald beginnt Smile.

Judith Retz

1. Vorsitzende Heartkids e.V.

grosse_maedels_mit_judith_surya.jpg

(Unsere großen Mädels im Heartkids Home vor ihrem Haus mit Surya und mir)

SPENDENKONTO:
Heartkids e.V:
Konto: 12215955
BLZ:68050101 (Sparkasse Freiburg)

Für Überweisungen aus dem Ausland:
IBAN: DE15 6805 0101 0012 215955
SWIFT: FRSPDE66