Meine Freundin Renu und Heartkids-Kalender 2016

Dez15peace

"Hass kann Hass nicht vertreiben; nur Liebe kann das" (Martin Luther King)

Liebe Heartkids Freundinnen und Freunde,

ich habe mich soeben mit meiner indischen „Schwester im Geiste“ Renu ausgetauscht. Es ist zwei Uhr nachts in Indien, doch wie immer um diese Zeit sitzt sie am Telefon und nimmt Anrufe von Mädchen und Frauen entgegen, die Opfer sexueller Gewalt wurden. Laut dem indischen Nation Crime Records Büro wird auf dem Subkontinent alle 20 Minuten eine Frau vergewaltigt, wobei die Dunkelziffer um ein Vielfaches höher liegt und die Gewalt gegen das weibliche Geschlecht noch viele andere Facetten hat.

Renu leistet erste Hilfe und gibt diesen Mädchen in ihrem seit Jahrzehnten bestehenden Frauenhaus zunächst notfallmäßig Schutz. Später erhalten sie dort eine Therapie und können dann z. B. Jura studieren, um eines Tages selbst als Anwältinnen Opfer vor Gericht zu vertreten und sich für die Rechte der Frauen einzusetzen. Ein beispielloses Projekt in einem Land, in dem Vergewaltigungsopfer lebenslang geächtet und noch häufig mit dem Täter verheiratet werden, um das Geschehene zu vertuschen.

Renu selbst ist Juristin und Sozialpädagogin und leitet „Samadan“ seit vielen Jahren voller Hingabe. Sie wird tagtäglich mit schrecklichen Schicksalen konfrontiert, ihr eigener Vater wurde von ihren Widersachern ermordet, um sie von ihrer Arbeit abzuhalten - trotzdem hat sie ein Herz voller Liebe für die Menschen, unseren Planeten und geht diesen Weg mutig weiter: „Ich schlafe seit Jahren nur von 6 – 10 Uhr, ich möchte keinen wichtigen Anruf zu verpassen. Gott gibt mir die Kraft, diese Arbeit zu tun“.

Nun steht nach einem Vierteljahrhundert erstmals eine neue Pacht an, damals hatte Renu all ihren Besitz verkauft, um die Kosten für das Gebäude zahlen zu können. Der Hausbesitzer drängt nun auf die Pacht für die nächsten 25 Jahre und ich würde Renu unbeschreiblich gerne dabei unterstützen, ihre Arbeit weiter fortführen zu können! Sie sagt: „Ich habe solche Sorge, dass meine geliebten Küken und ich bald kein Dach mehr über dem Kopf haben und notdürftig irgendwo Unterschlupf finden müssen“ In dem Gebäude finden bis zu 50 Frauen Platz, pro Frau und Jahr kostet die „Miete“ gut 57 Euro, wir brauchen also 2857 Euro für jedes weitere Jahr. Wer Interesse hat, uns bei diesem Unterfangen zu unterstützen, kann dies sehr gerne über diesen Link oder unter unserem GLS-Spendenkonto tun:

LINK Betterplace

DANKE von HERZEN – wir hoffen auf ein Wunder!

Vielleicht gibt es Firmen oder andere Organisationen, die uns gerne einen größeren Betrag spenden möchten? Wie gewohnt gibt es natürlich eine Zuwendungsbescheinigung! Für weitere Fragen stehe ich selbstverständlich zu Verfügung!

Gerade in Zeiten des Schreckens ist es so wichtig, dass wir im Kleinen unser Möglichstes geben, um unserer Welt ein schöneres Gesicht zu verleihen. So leicht lassen wir uns anstecken und verschließen unsere Herzen. Dabei sind offene, mitfühlende Herzen das wertvollste Gut überhaupt. Lasst uns einander mit Liebe und Wertschätzung begegnen, lasst uns trotz allem und GERADE in diesen Zeiten offen und friedvoll bleiben! Denn die Liebe leuchtet immer stärker...

Auch der Erlös unseres diesjährigen Heartkids-Kalenders kommt indischen Mädchen und Frauen in Not zugute. Hier nochmal eine kleine Erinnerung – der A4-Kalender eignet sich auch wunderbar als sinnvolles Weihnachtsgeschenk!

Der Einfachheit halber sind die Preise wie immer inklusive Versand und Verpackung:

1-9 Kalender: 12 Euro/Stück

10 Kalender: 110 gesamt

Bestellungen werden weiterhin von mir per Mail entgegen genommen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Ich freue mich darauf!

10 Kalender15

Von Herzen wünsche ich Euch allen eine entspannte, friedvolle Adventszeit mit schönen Begegnungen und vielen warmen und lichtvollen Momenten –

Judith Retz

(Gründerin und 1. Vorsitzende Heartkids e.V.)

Unser neues Spendenkonto bei der GLS:
Kontoinhaber: Heartkids e.V.
Konto-Nr.: 79 23 501 200
BLZ: 430 609 67
IBAN: DE38 4306 0967 7923 5012 00
BIC: GENODEM1GLS

Dez15JC