Aktuelles

...hier findet Ihr immer mal wieder Heartkids-Neuigkeiten. Natürlich stellen sie nur einen kleinen Ausschnitt unserer Tätigkeit dar, denn würden wir alles dokumentieren, kämen wir nicht mehr zum Arbeiten  Grinsen

17. Juli 2017

ParameshwariUnsere liebe Parameshwari, aufgewachsen im Kinderdorf Heartkids Home, bringt unseren Jüngsten nun das Alphabet bei. So schließen sich die Kreise. Es ist wunderbar zu sehen, wie die Kleinen große werden und sich dann voller Liebe den Minis widmen.

12. Juni 2017

Neue SchultaschenDie Sommerferien sind vorbei und unsere Kinder im Heartkids Home freuen sich über ihre neuen Schultaschen!

Gespendet wurde das Geld für die Schulränzen von der Theatergruppe "Sternlilien" aus München, welche aus Kindern und Jugendlichen besteht.

Ganz dickes Dankeschön für Euer Engagement!

1. August 2016

Priya 1.8.16

Heute wurde Priya in einer aufwändigen Rettungsaktion in Renus "Nest" gebracht - ihr schwer gewaltätiger Ehemann verfogte Renu und die junge Frau über Stunden, so dass mehrere Fahrzeugwechsel nötig waren, um am Ende sicher und unentdeckt im neuen Zuhause anzukommen. Priya war nicht nur ihrem aggressiven Ehemann schutzlos ausgeliefert, sondern auch ihren bösartigen Schwiegereltern, die das Mädchen fast in den Suizid getrieben hätten. Bis sie eine Information über Renus Arbeit im TV gesehen hatte, war da keine Hoffnung auf Besserung.
Es ist so gut zu wissen, dass sie nun in Sicherheit ist und endlich wieder Geborgenheit erfahren kann!

7. Juli 2016

UthrakumariUthrakumari ist nach ihren Jahren im Heartkids Home und im Heartgirls Home nun zu ihrer verwitweten Mutter in die nächstgelegene Großstadt Chennai gezogen. Nachdem sie ihr Abitur mit Bravour gemeistert hat, studiert sie nun mit viel Freude ihren Wunschstudiengang Rechnungswesen.

Es ist ein Geschenk, diese junge, selbstbewusste Frau auf ihrem Weg zu begleiten!

26. Juni 2016

Renu mir der kleinen SarahDas ist die liebe Renu mit der zaiberhaften Sarah - ihre Mutter wurde Opfer schwerer häuslicher Gewalt und samt Tochter und Baby auf die Straße gesetzt. Von dort hat Renu die Familie gestern gerettet und sie haben vorübergehend Unterschlupf in ihrem "Nest" gefunden. Von hier wird die Sozialarbeiterin und Juristin ein neues Zuhause für sie suchen.